skip to Main Content
Germany +49 89 20 80 39 610 ( U.S. +1 734 922 4073 )

Die Robust3D-Lösung für die Kolbenmontage (PA) überprüft die ordnungsgemäße Installation und Platzierung von Sicherungsringen und Kolbenringen in Kolben, um die Genauigkeit der Montage im Fertigungsprozess sicherzustellen.

Der Kolbenmontageprozess ist fehleranfällig und verursacht später einen folgenschweren Motorausfall, wenn der Fehler nicht behoben wird. Touch-Sonden und anfällige 2D-Kameras werden üblicherweise verwendet, um diesen Montageprozess fehlerfrei zu machen. Die Komplexität der Kolbenmontage und die dynamische Arbeitsumgebung machen diese traditionellen Technologien jedoch unzuverlässig. Darüber hinaus erfordert die Ursachenanalyse eine 3D-Visualisierung des Fehlers.

Die Coherix Robust3D Fehlerprüfungslösung für die Kolbenmontage erfasst Millionen von Datenpunkten, um ein dreidimensionales Modell des Montagebereichs zu erstellen. Robust3D PA wird nicht durch Änderungen der Umgebungsbeleuchtung oder der Teilefarben beeinflusst. Es wendet komplexe Algorithmen an, um alle Fehlerarten auf mehreren Sicherheitsebenen zuverlässig zu erkennen, somit auch jene, die bei anderen Herangehensweisen nicht erkannt würden.

Typische Fehlermodi der Kolbenmontage

  • Fehlender Sicherungsring
  • Doppelter Sicherungsring
  • Falsche Taktung des Sicherungsrings
  • Sicherungsring falsch eingestellt / falsch eingesetzt
  • Falsche Kolbenausrichtung
  • Höhe von Bolzen-zu- Kolben
  • Falsche Kolbenvariante
  • Falsche Bolzenvariante
  • Kolbenstegbreite
  • Fehlender Kolbenring

Mithilfe der Coherix i-Cite™- Software ermöglicht Robust3D PA eine problemlose und schnelle Bearbeitung von Auswertungen und liefert verwertbare Informationen zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit.

Über ein Jahr lang können 3D-Daten für eine vollständige 3D-Rückverfolgbarkeit archiviert werden. Dies ermöglicht die Vorabdiagnose komplexer Fertigungsprobleme, die Kunden dabei helfen, einen teuren Rückruf zu vermeiden.

Back To Top